(Computerwoche 50/2007)

Sorry, but for the time being the following content is only available in german ...

 

Nicht oder ungenau formulierte Projektziele, unrealistische Zeitvorgaben und die fehlende Abstimmung mit den Projekt-Stakeholdern sind für über 50 % der befragten Führungskräfte aus der deutschen Wirtschaft die häufigsten Gründen bei der Durchführung von Projekten:


1

Projektziele nicht klar definiert

71

2

Zeitvorgaben unrealistisch

61

3

Mangelnde Abstimmung aller am Projekt Beteiligten

55

4

Fehlerhafte Kommunikation innerhalb des Unternehmens

45

5

Projektleiter sind überlastet

44

6

Budgetrahmen ist unrealistisch

43

7

Feinplanung nicht sorgfältig genug

41

8

Komplexität des Vorhabens wird unterschätzt

39

9

Berichtswesen/Reporting funktioniert nicht reibungslos

36

10

Es fehlt ein Projekt-Cockpit, aus dem heraus gesteuert wird

36

 

 

Basis: 75 Fach- und Führungskräfte aus der deutschen Wirtschaft; Angaben in Prozent; Quelle: Assure Consulting; Dezember 2007