WENN EIN PROJEKT BEGINNT, treffen mit einem Mal viele Menschen aufeinander, die sich zuvor häufig überhaupt nicht kannten, die völlig unterschiedliche Ausbildungen und Erfahrungen und meist auch ganz verschiedene Sichtweisen auf und Anforderungen an das Projekt haben. Sie sollen nun in den Folgemonaten intensiv zusammen arbeiten.
Dieses Projektvorhaben in der vorgegebenen Zeit, zu den veranschlagten Kosten und in der erforderlichen Qualität erfolgreich ins Ziel zu steuern, ist die Herausforderung, der ein Projektleiter gegenübersteht.

 

PROJEKTE WERDEN VON MENSCHEN GEMACHT und der Erfolg kann sich aus unserer Sicht nur dann einstellen, wenn es der Projektleitung neben ihren Planungs- und Steuerungsaufgaben gelingt, alle Projektmitarbeiter auf das gemeinsame Ziel zu fokussieren, vor allem aber auch, ihnen aktiv mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Dazu gehören selbstverständlich konkrete Vorgaben und Termine, aber eben auch

  • methodische Unterstützung – insbesondere ein Fachbereich, der noch nie zuvor Anforderungen oder Testfälle formuliert hat, muss hierbei geduldig an die Hand genommen werden,
  • Sensibilität hinsichtlich aufkeimender – meist fachlicher – Differenzen (in Projekten häufig zwischen den Mitarbeitern des Fachbereichs und Mitarbeitern der IT zu beobachten) sowie
  • der technische Background, um auch IT-technische Probleme erfassen, in der IT besprechen und gemeinsam lösen zu können.

 

 

INTELLIGENTER EINSATZ DER MITTEL

Darüber hinaus, so meinen wir, sind es nicht immer nur der letzte Stand der Technik oder die modernsten Tools, die ein Projekt erfolgreich machen, sondern häufig viel mehr Pragmatismus und Kreativität in der konkreten Situation sowie ein gutes Fingerspitzengefühl bei der Beurteilung, ob die aktuell "angesagteste" Methodik oder aber das allerneueste Tool in der jeweils aktuellen Situation tatsächlich zu einer Arbeitserleichterung oder aber eher zu einer Belastung wird.
Voraussetzung hierfür ist natürlich zunächst die Kenntnis aller Möglichkeiten, nach unserer Ansicht vor allem aber auch der verantwortungsvolle und zielführende Umgang mit eben diesen Mitteln.

 

 



 

 

WIR, als ein Unternehmen, das in der Vergangenheit viele Projekte geleitet und miterlebt hat, haben aus unseren gemachten Erfahrungen die oben beschriebenen Schlüsse gezogen und unsere Schwerpunkte u.a. auf die Bereiche des Qualitäts-, Anforderungs- und Testmanagements gelegt. Auf diese Weise gelingt es uns, gerade auch die Fachbereiche in ihren häufig projektentscheidenden (!) Aufgaben der Anforderungs- und Testfallspezifikation zu unterstützen und den gesamten Softwareentwicklungs-Prozess zu steuern.
 Die Welt der IT und der Programmierung ist uns nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik und einigen praktischen Berufsjahren in den IT-Abteilungen  ohnehin bestens vertraut.

 

ALS SEIT LANGEM EINGESPIELTES TEAM ist es unser Ziel, Ihr Projekt unter den vorgegebenen zeitlichen und finanziellen Rahmenbedingungen hin zu einem Maximum an Qualität zu führen und dabei mit unserem intelligenten „Backup-Konzept“ Kontinuität in Ihrem Projekt sicherzustellen. Dieses Konzept erläutern wir Ihnen gerne persönlich  und freuen uns, wenn Sie sich für ein unverbindliches Gespräch mit uns als ersten "single step" in ein erfolgreiches Projekt entscheiden.

 

 


Individuelles Angebot

 

Gerne führen wir eine kostenlose und unverbindliche Analyse Ihrer speziellen Situation durch und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

Kontaktieren Sie uns hier!